^
  • Die Familienbildungsstätte im Raesfeldhaus
  • Petersilie hacken im Kochkurs
  • Orientalischer Tanz

ElternStart NRW - Eltern-Baby-Gruppe

Alter der Kinder: bis 12 Monate

Unsere Eltern-Baby-Gruppen sind ein Angebot der Eltern- und Familienbildung im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des ersten Lebensjahres. Themen sind z.B. die frühkindliche Entwicklung, Spiel- und Bewegungsanregungen im ersten Lebensjahr, Ernährung usw. Die Kursleitung greift gerne die Anregungen und Fragen der Eltern auf. Kombiniert mit ihrem Fachwissen (PEKiP®, Kidix© 0-1 oder NEST) erhalten die Eltern einen Einblick in die Entwicklung im ersten Lebensjahr. Für alle Gruppen gilt: In einem Kreis von ca. 8 Erwachsenen mit ihren Säuglingen treffen Sie sich wöchentlich für 1,5 Stunden in einem warmen Raum. Während der Gruppentreffen erfahren Eltern im spielerischen Umgang mit ihren Kindern, wie Sie die Kinder unterstützen können, welches Spiel und welche Bewegung den Kindern guttun. Die Kinder können ihren Forschergeist ausprobieren - auch im Kontakt zu anderen Gleichaltrigen. Eltern können im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleitung von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützungen. Auch für Eltern und Kinder mit Behinderungen, für Adoptiveltern und Pflegeeltern, Großeltern oder Tageseltern ist dieses Gruppenangebot geeignet, da die Angebote für die Babys individuell gestaltet werden. Elternabende/Elternwerkstatt oder ein "Vatertag" können Bestandteile des Kursangebotes sein und werden mit den Teilnehmenden abgesprochen.

Bitte bringen Sie zu den Treffen zwei Handtücher, Wickelutensilien und Getränk/Nahrung fürs Kind mit. Da es im Raum sehr warm ist, achten die Erwachsenen auf leichte Kleidung.

Bitte melden Sie sich und Ihr Baby nach der Geburt an! Fragen Sie auch hier nach der Möglichkeit Elternstart NRW! Wir beraten Sie gern!

Hinweis: Für alle Eltern-Baby-Gruppen und Kidix-Spielgruppen gilt die "vereinfachte Anmeldung". Das heißt, mit einer Anmeldung haben Sie Ihren Jahreskurs gebucht. Die Abmeldemöglichkeit (bis spätestens 1 Woche vor Kursbeginn) bleibt bestehen.
Hinweis:
FBS in Kooperation mit der kfd St. Dionysius

Zeitraum: Do, 31.10.2019 - Do, 28.11.2019, 5 x Termine
Uhrzeit: 15:00 Uhr - 16:30 Uhr
Ort: Lüdinghausen-Seppenrade; Dattelner Straße 24; St. Josefshaus
Gebühr:
Leitung: Lisa Fiedler
Kursnummer: U2314-101E
Terminliste: 
  • Donnerstag, 31.10.2019, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
    Lüdinghausen-Seppenrade; Dattelner Straße 24; St. Josefshaus
  • Donnerstag, 07.11.2019, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
    Lüdinghausen-Seppenrade; Dattelner Straße 24; St. Josefshaus
  • Donnerstag, 14.11.2019, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
    Lüdinghausen-Seppenrade; Dattelner Straße 24; St. Josefshaus
  • Donnerstag, 21.11.2019, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
    Lüdinghausen-Seppenrade; Dattelner Straße 24; St. Josefshaus
  • Donnerstag, 28.11.2019, 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
    Lüdinghausen-Seppenrade; Dattelner Straße 24; St. Josefshaus
Ich möchte mich unter Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu o.a. Veranstaltung anmelden. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder:
Angaben zum Elternteil:  
Nachname: *
: *
: *
: *  
: *
: *
:
   
Angaben zum 1. Kind:  
: *
: *
   
Angaben zum 2. Kind:  
:
* Ich erkenne die AGB und die Datenschutzhinweise an und bestätige, dass die obigen Angaben korrekt sind. Der Verarbeitung meiner Personendaten zum Zwecke der Kursanmeldung stimme ich zu.
* Ich bestätige, dass ich mindestens 16 Jahre oder älter bin.

Benutzer-Login

Möchten Sie, dass Ihre Daten für weitere Anmeldungen zur Verfügung stehen? Dann registrieren Sie sich bei uns! 

Ampelfarben

  •  Kurs kann gebucht werden
  •  Anmeldung auf Warteliste
  •  Keine Web-Anmeldung

Fortbildung Erziehung und Tagespflege

Das Fortbildungsprogramm für Tagesspflegepersonen im Kreis Coesfeld und für Interessenten, die die Kindertagespflege zu ihrem Beruf machen möchten, finden Sie hier.

Datenschutz

Wir nehmen die Belange des Datenschutzes ernst! Mehr zu Ihren Rechten und unseren Verfahren erfahren Sie hier. Datenschutz im Bildungsforum Coesfeld

Münsterland Siegel

Die Familienbildungsstätte Lüdinghausen ist Mitglied im Münsterland-Siegel. Das Münsterland Siegel bedeutet, gutes direkt aus der Nachbarschaft.  

Mit viel Herz, langjähriger Erfahrung und dem Wissen um die besten Möglichkeiten des Anbaus, der Herstellung und der Verarbeitung werden im Münsterland hochwertige Lebensmittel produziert. Das Münsterland-Siegel kennzeichnet die Produkte, die nachweislich hier angebaut, geerntet, erzeugt oder veredelt werden. In Restaurants zeigt das Siegel, dass die Köche zum weit überwiegenden Teil Zutaten aus dem Münsterland für ihre Gerichte verwenden. Kochkurse mit dem Besten aus dem Münsterland finden Sie hier bei uns.

Bundesprogramm Starke Netzwerke