^
  • Foto FBS Lüdinghausen

Tschüss Monika, hallo Jutta

Nach mehr als 30-jähriger Tätigkeit in unserer Familienbildungsstätte Lüdinghausen haben wir am 30. Oktober Monika Jankord in den Ruhestand verabschiedet. Mit einer kleinen Feierstunde im Kreise der Kollegen beging Monika Jankord ihren letzten Arbeitstag in der FBS. 1989 begann ihre Tätigkeit in der Familienbildungsstätte, "...als elektrische Schreibmaschinen mit einer Speicherfähigkeit von 17 Seiten das NonPlusUltra waren". Sowohl das 25 jährige wie auch das 50 jährige Jubiläum hat Monika Jankord mitgefeiert und sie selber ist sich sicher: „Dazwischen lagen garantiert keine 25 Jahre“. Im Kreise der Kolleginnen und Kollegen verabschiedete sich das Team rund um Boris Sander von Monika Jankord mit den Worten: „Vielen Dank für deinen großartigen Einsatz, ein stets offenes Ohr für Alle und alles Gute für dich im verdienten Ruhestand!“ Auf Monika Jankord folgt Jutta Siemerling, die bereits seit einigen Monaten die Abläufe in der FBS mitgestaltet