^
  • Werkzeug

Werkstatt Cafe - Kannste Mal

 

 

Seit dem 30. Januar 2016 gibt es in Lüdinghausen nun das Werkstattcafe „Kannste mal…“.

Hier gibt es in angenehmer Atmosphäre kostenlos Hilfe bei den Reparaturen von kaputten Gegenständen. Alles, was der Gast ohne Hilfe Dritter und ohne Transportmittel tragen kann, wird unter die Lupe genommen.

Freuen Sie sich auf den Erfahrungsaustausch bei der gemeinsamen Reparatur Ihrer liebgewonnenen Schätze mit ambitionierten Handwerkern und Freiwilligen.

Dazu reichen wir Ihnen Getränke und Selbstgebackenes.

Das Werkstattcafe findet jeweils am 2. Samstag eines Monats von 14 bis 17 Uhr in den Räumen der Familienbildungsstätte Lüdinghausen, Mühlenstrasse 29 statt.

Die Termine 2017: + 14. Januar + 11. Februar + 11. März + 8. April + ACHTUNG: 26. Mai + 10. Juni + 8. Juli + 12. August + 9. September + 14. Oktober + 11. November + 9. Dezember + jeweils von 14 bis 17 Uhr

 

Bürgerstiftung Lüdinghausen

Eine Bürgerstiftung definiert sich über ihre inhaltliche Arbeit. Sie soll Ideen für die Zukunft der Stadt und ihrer Bewohner entwickeln, das Engagement der Bürgerschaft fördern, auf aktuelle Probleme gezielt reagieren, die individuellen Gestaltungskräfte stärken und diese auf einer bürgerschaftlichen Ebene zu größerer Wirksamkeit bündeln.

Bürger für Bürger

Die FBS Lüdinghausen kooperiert an vielen Punkten mit dem Verein Bürger für Bürger. Die Idee der gegenseitigen Hilfe und Unterstützung, auch auf generationsübergreifende Weise auf ehrenamtlicher Basis zu aktivieren, wurde Ende des Jahres 2012 im Seniorenbeirat der Stadt Lüdinghausen geboren. Am 27. Februar 2013 war es dann soweit, dass der eigenständige und gemeinnützige Verein „Bürger für Bürger“ im Rahmen der Gründungsversammlung ins Leben gerufen wurde.